Der Königsritt

24. 5. - 26. 5. 2019

450+

Menschen in verschiedenen Volkstrachten

93

Seit 1909 gibt es in Vlčnov 93 Könige

34+

Stunden des Folkloreprogramms

Über den Königsritt

Über den Königsritt

Farbenfrohe Trachten und bunt geschmückte Pferde, Musik und Gesang, hausgemachte Spezialitäten und köstliche Weine. Dies alles in einem Meer der Frühlingsblüten – der Königsritt in Vlčnov ist eine großartige Schau der authentischen Traditionen der Mährischen Slowakei.

Kommen Sie und erleben Sie dieses Ereignis mit allen Sinnen!

Eine jahrhundertealte Tradition

Die Tradition des Königsritts findet sich in der Volkskultur seit Menschengedenken. Der Ritt von Vlčnov ragt jedoch durch seine große Popularität und seine für mehrere Jahrhunderte zurückverfolgbare Tradition heraus. Die Feierlichkeiten locken alljährlich Tausende von Besuchern an, und viele davon kommen zu diesem Ereignis immer wieder nach Vlčnov zurück. Einzigartig ist dieses Ereignis auch dadurch, dass die jungen Burschen auf den Pferden den Ritt im königlichen Gefolge nur einmal in ihrem Leben absolvieren.

Im Jahr 2011 wurde der Königsritt von Vlčnov in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Über den Königsritt

„Die Burschen aus Vlčnov haben schwarze Rappen…“

Welche Bedeutung hat eigentlich die ganze Parade? Es handelt sich um eine Art der Initiation. In dem Umzug reiten achtzehnjährige Burschen, die früher in diesem Alter zum Armeedienst eingezogen wurden – daher werden sie hier Rekruten genannt. Sie müssen auf dem Pferderücken allen den Beweis liefern, dass sie keine kleinen Jungen mehr sind. Von den Zuschauern erbitten die Rekruten Geschenke für den König, bei dem es sich um einen kleinen Jungen aus einer örtlichen Familie handelt.

Das Ganze wird begleitet durch Volksmusik, Gesang und Tänze und natürlich durch ausgezeichnetes Essen und Wein. Selbstverständlich darf auch ein guter hausgebrannter Sliwowitz nicht fehlen.

Der Königsritt als Inspiration für Künstler

Das bunte und fröhliche Spektakel hat von jeher auch viele Künstler angezogen. So verewigte Joža Uprka das Ereignis Ende des 19. Jahrhunderts in seinem bekanntesten impressionistischen Gemälde. Auch der französische Bildhauer Auguste Rodin oder der Maler Alfons Mucha waren in der Region zu Gast. Die Häuser von Vlčnov dienten im Film „Slovácko sa súdí“ als Kulisse.

Program Königsritt

Programm zum Herunterladen

Jízda králů v obrazech

Um sich ein besseres Bild vom Königsritt machen zu können, finden Sie hier Fotos von mehreren Programmteilen.

Werber aus Uherský Brod und Umgebung

Am Freitag steht die Regionalrunde im Wettbewerb für Tänzer des Werbungstanzes auf dem Programm. Weitere Fotos sind...

Übergabe der königlichen Herrschaft

Am Samstagabend vor dem Königsritt findet eine Zeremonie statt, in der Vergangenheit und Gegenwart eine mystische...

Willkommen in Vlčnov

Am Samstagnachmittag laden die Ensembles, Chöre und Kapellen des Ortes – darunter auch die Kinderensembles – auf...

Sonntagvormittag

Als König wird jedes Jahr ein kleiner Junge aus dem Ort ausgewählt. Er ist in eine Mädchentracht gekleidet und...

Der Königsritt

Zentraler Programmpunkt ist der eigentliche Königsritt. Es handelt sich um einen Umzug einer Gruppe von Reitern, in...

Für Besucher

Wollen Sie den Königsritt hautnah erleben? Laden Sie sich das Programm und alle weiteren Infos herunter.

Das Programm des Königsrittes 2019 veröffentlichen wir vorab.
Bitte kontaktieren Sie uns im Bedarfsfall.

Für Partners

Werden Sie Partners des Ereignisses, das Tausende

Pressestimmen

Hier finden Sie, was in den Medien über den Königsritt zu lesen war.

Kontakte

Klub sportu a kultury Vlčnov, příspěvková organizace


Přihlašte se k odběru aktualit a zajímavostí z folkloru

×
Odběr novinek